Sabine König - Violine und Chorleitung

Die Geigerin Sabine König wurde 1976 in Düren geboren. An der Musikhochschule Köln absolvierte sie ein Schulmusikstudium mit dem Hauptfach Violine bei Ingeborg Scheerer, Annette Wehnert und Gorjan Košuta, sowie ein Studium der Germanistik an der Universität zu Köln. 2004 erwarb sie das Erste Staatsexamen. Sie konzertierte mit diversen Orchestern, u.a. mit dem "Collegium Instrumentale Rhein/Ruhr" und als langjährige Konzertmeisterin mit dem Orchester "Sinfonietta 104" der Musikhochschule Köln. Der Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit liegt auf der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts. Bei diversen Meisterkursen im In- und Ausland konnte sie ihre Studien der Barockvioline weiter vertiefen. Im Rahmen des Zusatzstudiengangs Kammermusik / Alte Musik auf historischen Instrumenten erlangte Sabine König im Jahr 2010 die Kammermusikalische Konzertreife.

Sabine König ist Gründungsmitglied  von "Nel Dolce". Seit 2003 leitet sie außerdem den Stommelner Gospelchor "Heaven and Earth".

Kontakt